Die Vorteile und Nachteile der gemeinsamen Kreditaufnahme

Die Vorteile und Nachteile der gemeinsamen KreditaufnahmeGemeinsame Investitionen bei Partnerschaften oder in Ehen sind normal. Wenn das eigene Budget nicht ausreicht oder die Anschaffungskosten zu hoch sind, denken viele Paare über einen gemeinsamen Kredit nach. Banken sehen es gerne, wenn zwei Leute den Kreditvertrag unterschreiben. Bei Zahlungsschwierigkeiten können sie auf den anderen Partner zurückgreifen und ihn zur Zahlung verpflichten. Außerdem werben sie gerne damit, dass die Zusage für einen Kredit wahrscheinlicher ist, wenn nicht nur eine Person der Kreditnehmer ist. Verpflichtend ist das Unterschreiben beider Partner nicht.

Die Vorteile einer gemeinsamen Kreditaufnahme sind niedrigere Zinsen, da Banken einen Kredit nach der Situation und der Bonität des Antragstellers vergeben und sich danach die Zinsen staffeln. Je mehr Personen den Kreditantrag unterschreiben, desto höher ist die Bonität und die Zinsen werden niedriger. Ein weiteres Argument für eine Kreditaufnahme zu zweit ist der größere Kreditrahmen. Ein bestehender Kredit kann aufgestockt oder ein größerer Kredit aufgenommen werden. Voraussetzung hierfür ist, dass beide Ehepartner ein geregeltes Einkommen haben. Dieses wird für die Bonitätsprüfung zusammengerechnet und erlaubt eine größere Kreditsumme. Um in den Genuss der Vorteile zu kommen, müssen die Kreditnehmer nicht verheiratet sein. Auch unverheiratete Paare können gemeinsam einen Kreditantrag für größere Anschaffungen unterschreiben. Eine gemeinsame Kreditaufnahme sollte gut überlegt sein, denn es gibt neben den Vorteilen auch Nachteile, die bedacht werden müssen.

Negativer Schufa-Eintrag

Ein negativer Schufa-Eintrag von einem der Ehepartner verschlechtert die Bonität und kann dazu führen, dass der Kredit abgelehnt wird. Die Schufa arbeitet mit einem Scoring System, in der die Kunden eingestuft werden. Wer einen Schufa Score aufweist, der schlechter als C ist, hat meist keine Chancen, einen Kredit aufzunehmen. Bei einem gemeinsamen Kredit zieht dieser Eintrag die Bonität herunter, sodass es besser sein kann, das Darlehen alleine aufzunehmen, wenn der andere Partner einen besseren Schufa Score hat.

Bedacht werden muss, dass bei einem gemeinsam aufgenommenen Kredit beide Partner haftbar gemacht werden können. Wird der eine Partner zahlungsunfähig oder stirbt, muss der andere Partner den Kredit weitertragen. Dies gilt auch im Falle einer Scheidung, wenn ein Ehepartner die Zahlungen nicht leisten kann. Anders ist es, wenn ein Ehepartner während der Ehe alleine einen Kredit beantragt. Hier haftet der zweite Partner nicht zwangsläufig für das Darlehen.