Darlehen ohne Bonitätsprüfung sehr kritisch betrachten

02.11.2012

Die Schufa hat vor kurzer Zeit eine Untersuchung durchführen lassen, bei der es darum ging, bestimmte Kreditangebote näher zu analysieren, die auch ohne Bonitätsprüfung angeboten wurden. Das Ergebnis der Untersuchung ist in der Hinsicht relativ erschreckend, als dass viele vermittelte Kredite ohne Bonitätsprüfung als unseriös bezeichnet werden müssen. Daher rät die Schufa nach diesen Erkenntnissen, dass sich Kreditsuchende zumindest sehr kritisch mit solchen Offerten auseinanderzusetzen oder gänzlich auf die Nutzung solcher Kredite verzichten.

Unter einem Kredit ohne Bonitätsprüfung wird per Definition ein solches Darlehen verstanden, welches an den Kreditsuchenden auch dann vergeben bzw. vermittelt wird, falls dieser einen negativen Eintrag in der Schufa hat. Dieser Negativeintrag spielt bei solchen Krediten ohne Bonitätsprüfung deshalb keine Rolle, weil die Bonität eben gar nicht erst überprüft wird. Zumindest wird vom Vermittler bzw. vom Kreditgeber keine Schufa-Auskunft eingeholt. Ein Ergebnis der Untersuchung war, dass es bei vielen vermittelten Krediten ohne Bonitätsprüfung überhaupt nicht dazu kam, dass die versprochene Kreditsumme ausgezahlt wurde. Dennoch hatten die Kunden vorher in vielen Fällen bereits Gebühren an den Kreditvermittler bezahlt, die fast immer für die Vermittlung des Kredites berechnet werden. Nach vorsichtigen Schätzungen sind jedes Jahr etwa 380.000 Personen von dieser „Masche“ betroffen, die sicherlich nicht mehr als seriös zu bezeichnen ist. Denn wenn eine Vermittlungsgebühr für einen Kredit gezahlt werden soll, der dann später überhaupt nicht ausgezahlt wird, kann dies nicht in Ordnung sein.

Vorabgebühren nicht akzeptieren und auf weitere Punkte achten

Auch wenn die Vermittlungsangebote in der Sparte Kredite ohne Bonitätsprüfung anscheinend nicht selten unseriös sind, so stellt der Kredit ohne Schufa natürlich auf der anderen Seite für nicht wenige Personen die einzige Möglichkeit dar, überhaupt ein Darlehen erhalten zu können. Denn Banken vergeben in aller Regel keinen Kredit, falls die Schufa negative Einträge beinhaltet. Wer also quasi auf einen Kredit ohne Schufa angewiesen ist, der sollte zumindest versuchen, ein seriöses Angebot zu finden. Auf jeden Fall sollte der Kreditsuchende es nicht akzeptieren, schon vor der Auszahlung des Kredites eine Vermittlungsgebühr zu zahlen. Seriöse Kreditvermittler werden nichts dagegen haben, die Provision für die Vermittlung erst nach der Auszahlung des Darlehensbetrages zu erhalten. Darüber hinaus sollte genau auf den Zinssatz geachtet werden, denn oftmals sind die Zinsen extrem hoch. Ebenfalls nicht drängen lassen sollten sich Kreditsuchenden, zusätzlich zum Darlehen auch noch eine Versicherung abzuschließen.

 

Zum >>> Kreditzinsen Vergleich

Zur >>> Startseite mit den Top 3 Kredit Angeboten