Baukreditzinsen Vergleich

Banken können seit einiger Zeit einen regelrechten Boom verzeichnen, was den Absatz von Immobilienkrediten betrifft. Der wesentliche Grund für diese hohe Nachfrage sind sicherlich die niedrigen Bauzinsen, die der Kreditnehmer derzeit zahlen muss. Prinzipiell werden solche Zinsen als Bauzinsen bezeichnet, die der Kreditnehmer zahlen muss, wenn er einen Immobilienkredit in Anspruch nimmt. Oftmals werden die Bauzinsen auch als Hypothekenzinsen bezeichnet. Im Zusammenhang mit den Bauzinsen gibt es für den Kreditnehmer einige Punkte zu beachten, denn da diese Zinsen über einen meistens sehr langen Zeitraum gezahlt werden, sollte der Kreditnehmer etwaige Fehlentscheidungen vermeiden. Zunächst ist es zum Beispiel wichtig, dass der Kunde sich für die passende Gestaltung der Zinsen entscheidet, was bei den Bauzinsen sehr wichtig ist.

Baukreditzinsen Vergleich >> Bauzinsen am 20.03.2019

Schritt 1 Nettodarlehensbetrag:
nur Zahl z.B. 10000
Schritt 2 Kreditlaufzeit:
bitte wählen
Schritt 3 Beleihung:
bitte wählen
Schritt 4 Tilgung:
bitte wählen
voll
Schritt 5 Nur regionale Angebote aus meiner Region berücksichtigen (bitte PLZ angeben):
Anbieter Produkt Effektiver Jahreszins /
Sollzins gebunden
Monatl. Rate /
Restschuld
Mehr Infos /
Antrag
1 Baufiline Baufinanzierung Baufiline
Baufinanzierung
0,80 %
0,79 %
233,33 €
79.185,45 €
Zur Bank
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,80%, Sollzins gebunden p.a.: 0,79%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 107.174,36 €, Darlehensgeber/-vermittler: BaufiService GmbH, Stettiner Str. 7, 88250 Weingarten
2 DTW Baufinanzierung DTW Immobilienfinanzierung
Baufinanzierung
0,82 %
0,82 %
235,00 €
79.164,53 €
Zur Bank
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,82%, Sollzins gebunden p.a.: 0,82%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 107.352,86 €, Darlehensgeber/-vermittler: DTW GmbH, Q5, 14-22, 68161 Mannheim
3 Dr. Klein Baufinanzierung Dr. Klein
Baufinanzierung
0,88 %
0,83 %
240,00 €
79.101,61 €
Zur Bank
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,88%, Sollzins gebunden p.a.: 0,83%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 107.888,13 €, Darlehensgeber/-vermittler: Dr. Klein Privatkunden AG, Hansestr. 14, 23558 Lübeck
4 Interhyp Baufinanzierung Interhyp
Baufinanzierung
0,95 %
0,95 %
245,83 €
79.027,89 €
Zur Bank
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,95%, Sollzins gebunden p.a.: 0,95%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 108.512,13 €, Darlehensgeber/-vermittler: Interhyp AG, Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München
5 ING DiBa Baufinanzierung ING
Baufinanzierung
1,24 %
1,21 %
270,00 €
78.718,81 €
Zur Bank
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 1,24%, Sollzins gebunden p.a.: 1,21%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 111.091,56 €, Darlehensgeber/-vermittler: ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main
6 Deutsche Bank Baufinanzierung DB Privat- und Firmenkundenbank
Baufinanzierung
1,28 %
1,27 %
273,33 €
78.675,71 €
Zur Bank
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 1,28%, Sollzins gebunden p.a.: 1,27%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 111.446,62 €, Darlehensgeber/-vermittler: DB Privat- und Firmenkundenbank AG, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main und Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt am Main
Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV über dem Infobutton

In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Variable Bauzinsen oder eine Zinsfestschreibung mit der Bank vereinbaren?

Eine sehr wichtige Entscheidung, die der Kunde bezüglich der Bauzinsen treffen muss, ist, ob die Zinsen während der Laufzeit des Immobilienkredites variabel sein sollen, oder ob die Zinsen für eine bestimmte Dauer festgeschrieben werden sollen (Zinsfestschreibung). Für variable Bauzinsen sollten sich Kreditnehmer im Grunde nur unter der Voraussetzung entscheiden, dass die Hypothekenzinsen aktuell sehr hoch sind und dass zudem zu erwarten ist, dass die Zinsen in den nächsten ein bis drei Jahren sinken werden. Sind die Bauzinsen hingegen auf einem sehr niedrigen Niveau, wie es seit rund zwei Jahren (seit 2010) der Fall ist, dann lautet die richtige Entscheidung auf jeden Fall so, eine Zinsfestschreibung zu wählen. Die Höhe der zu zahlenden Bauzinsen hängt übrigens unter anderem auch von der Wahl der Zinsfestschreibung ab. Weitereführende Informationen zum Thema Bauzinsen bietet das Portal www.bauzinsen.net.

Welche Faktoren beeinflussen die Bauzinsen?

Wichtig zu wissen ist für den Kreditnehmer auch, welche Faktoren die Höhe der Bauzinsen beeinflussen können. Neben dem Leitzinssatz als Grundfaktor und der bereits genannten Zinsgestaltung (Zinsfestschreibung oder variable Zinsen) ist auch die Bonität des Kreditnehmers ein sehr wichtiger Einflussfaktor. Je besser die Kreditwürdigkeit des Kunden nämlich ist, desto geringer ist der Zinssatz, den die Bank im Zuge der Immobilienkredite verlangen wird. Auch vorhandenes Eigenkapital, welches den Bedarf an Fremdkapital automatisch verringert, kann die Höhe der Bauzinsen positiv beeinflussen. Ein weiterer Faktor, der die Höhe der Bauzinsen ebenfalls beeinflussen kann, sind die vom Kunden gestellten Sicherheiten. Wenn zum Beispiel 80 Prozent der Kreditsumme durch eine Grundschuld abgesichert werden können, dann ist das für die Bank natürlich mit weniger Risiko behaftet, als wenn nur 60 Prozent der Kreditsumme durch die Grundschuld abgedeckt sind. Und bei einem geringeren Risiko kann die Bank dann auch niedrigere Bauzinsen berechnen.

Baukreditzinsen Vergleich - Günstige Bauzinsen